Die Sense

Wer weis heute noch was eine Sense ist?

Die Sense ist ein landwirtschaftliches Gerät zum Mähen von Gras. Sie besteht aus einem Sensenblatt und einem Stiel, welcher mit zwei Griffen versehen ist. Die Sense wird schon seit alters her auf Südtirols Bauernhöfen zum Mähen der Wiesen und zum Ernten des Getreides verwendet. Wer meint beim Mähen mit der Sense sei es mit Kraft getan, der irrt sich! Wichtig ist, dass das Sensenblatt immer ordentlich scharf ist. Außerdem ist auch beim Mähen gleich wie beim Tanzen die Führung von enormer Bedeutung. Die Sense wird leicht über den Boden durch das Gras geführt, welches dabei abgeschnitten wird. Wer glaubt die Sense wird mit einer ausholenden Bewegung ins Gras geschwungen, sollte lieber beim Golfspielen sein Glück versuchen.

Während dem Mähen verliert das Sensenblatt durch den Kontakt mit Steinen und Erde dauernd an Schärfe. Deshalb muss es mit einem Wetzstein, der übrigens immer mitgetragen werden muss, in kurzen Abständen geschärft werden, um ein einwandfreies Mähen zu garantieren. Doch oft wird das Blatt durch Steine. leicht beschädigt und das eben erwähnte "wetzen" genügt nicht mehr zum Schärfen. Deshalb muss die gute Sense in regelmäßigen Abständen "getengelt" werden. Dabei wird mit dem Tengelhammer die Schnittkannte verdünnt und Unregelmäßigkeiten ausgeglichen.

Noch bis in die 30-er Jahre des vorigen Jahrhunderts wurden Südtirols Wiesen ausschließlich mit Sensen gemäht. Dafür waren viele Leute erforderlich und die Heuernte dauerte den ganzen Sommer über. Doch schon nach dem 2. Weltkrieg wurden mit der Zahnradbahn die ersten Mähmaschinen auf den Ritten geliefert. Obwohl sie sehr einfach gebaut, waren sie ein enorme Errungenschaft in der Landwirtschaft. Heute werden die schönen Wiesen des Rittens mit modernen Mähbalken geschnitten und somit kann innerhalb weniger Tage das wohlriechende Heu unter Dach und Fach gebracht werden.

italianoenglishnederlands
  Anreise Abreise
Anfrage
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK