Gäste & Freunde über uns...

Irene
Ciao Manfred
ti scrivo per ringaziarti dell' ospitalità,
siamo stati veramente bene.
Complimentarmi per il bellissimo posto in cui vivete...
è una raltà molto divers da quella che vivo io tutti i giorni...e ti posso assicurare che un povi invidio!!
torneremo sicuramente a trovarvi...
Irene.
Gerd und Kathrin Melik
Liebe Fam. Fink

Vielen dank für die schöne Zeit die wir bei euch verbringen durften.
Wir bereisen nun schon seit über 10 Jahren den Ritten und sind immer noch begeistert von dem schönen Hochpletau. Nachdem wir zu jeder Jahreszeit dort waren ist meine Empfehlung für Wanderer Südtirol im Spätherbst zu bereisen. Im Spätherbst so ab 15. Oktober ist der Ritten eine farbenpracht wie man es sich kaum vorstellen kann und die kühl klare Luft gestaltet eine Fernsicht die einfach nur atemberaubend ist. Als Geheimtipp würd ich den Ritten aber im Winter bezeichnen. Ein nicht zu grosses Skigebiet, ein unbeschreibliches Panorama und sehr günstige Skipasspreise (15 -18 Euro die Tageskarte). Vorallem unsere Kleinen haben sich pudelwohl gefühlt da die Pisten fast leer und das Gebiet nich so steil ist. Ganz toll fanden wir die Vielfalt der Skipässe - Stundenkarten - Halbtageskarten - Punktekarten usw. Was zudem zu erwähnen ist, das Skigebiet liegt komplett in der Sonne d.h. wenn im Tal die Sonne verschwindet kann man hier oben noch ein Weilchen länger die Wintersonne geniessen. Es ist toll wenn man auf über 2000 Meter höhe auch im Winter aussen Brotzeit machen kann. Wir empfehlen jedem der nicht den großen Skizirkus liebt sich diesen sanften Winterort zu widmen. Wir freuen uns auf das Wiedersehen und verbleiben mit ganz lieben Grüßen Ihre Fam. Melik
silvia, Wolfgang und die beiden Scheißer

endlich mal wieder eine Woche bei Euch

Und es war - wie immer - super schön!!! Dieses Mal - leider nur eine Woche - Seele baumeln lassen, wunderschöne Wanderungen, gute Einkehrschwungs und die Erholung auf Eurem Hof - was will man mehr. Bis zum nächsten Mal,
ganz, ganz liebe Grüße aus Mainz
Simona Casolari

grazie!

Non vorrei essere monotona ma è l'unica cosa che mi nasce spontanea.Io e la mia famiglia abbiamo passato un bellissimo Natale .Finalmente un Natale con la "N"maiuscola dopo tanto tempo.
Daniela Pelucchi

Grazie!

Ciao Manfred, volevo anche quest'anno ringraziare te e la tua familglia per la vostra opitalita'. Abbiamo trascorso una settimana veramente bella, rilassante e soprattutto per Christian interessante a stretto contatto con la natura e alla scoperta della vita del maso... Speriamo di vederci a dicembre altrimenti sara' per la prossima estate! Un saluto anche alla tua famiglia Daniela, Angelo e Christian
Filotto Daniela

E' per questo che veniamo in vacanza da voi!!!

Carissimo Manfred,
vorrei ringraziare te e tutta la tua famiglia per le bellissime vacanze che ci consentite di fare. L'allegato mi sembra adatto, a rendere l'idea della grande ricchezza che riuscite a regalarci ogni anno!
Daniela, Stefano, Ilaria Filotto


CHE SIGNIFICA ESSERE POVERI

Un padre ricco, volendo che suo figlio sappia che significa essere povero, gli fa passare alcune giornate con una famiglia di contadini.

Il bambino passò 3 giorni e 3 notti nei campi.

Di ritorno in città, ancora in macchina, il padre gli chiese:
Che dici della tua esperienza
Bene, risponde il bambino, distante.

Ha appreso qualcosa? Insiste il padre

1 - Che abbiamo un cane e loro ne hanno quattro

2 - Che abbiamo una piscina con acqua trattata, che arriva in fondo al giardino. Loro hanno un fiume, con acqua cristallina, pesci e altre belle cose.

3 - Che abbiamo la luce elettrica nel nostro giardino ma loro hanno le stelle e la luna per illuminarli.

4 - Nostro giardino arriva fino al muro. Il loro, fino all´orizzonte.

5 - Noi compriamo il nostro cibo, loro cucinano

6 - Noi ascoltiamo CD... Loro ascoltano una sinfonia continua di pappagalli, grilli e altri animali... ...tutto ciò, qualche volta accompagnato dal canto di un vicino che lavora la terra.

7 - Noi utilizziamo il micro onde. Ciò che cucinano ha il sapore del fuoco lento.

8 - Per proteggerci viviamo circondati da recinti con allarme... Loro vivono con le porte aperte, protetti dall´amicizia dei loro vicini.

9 - Noi viviamo collegati al cellulare, al computer, alla televisione. Loro sono collegati alla vita, al cielo, al sole, all´acqua, ai campi, agli animali, alle loro ombre e alle loro famiglie.

Il padre rimane molto impressionato dai sentimenti del figlio. Alla fine il figlio conclude: Grazie per avermi insegnato quanto siamo poveri!
Lennart, Sabine und Uwe Hoppe

Toller Urlaub auf dem Neuhof

Wir haben zwei wunderbare Wochen auf dem Neuhof verbracht. Lennart erzählt immer noch von dem Tag auf dem Heuboden (danke Helga) und dem Ausritt mit Fanny (danke Manfred), Auch dass die anderen Tiere fast rund um die Uhr zur Verfügung stehen hat ihn sehr begeistert. Katze Jerry ist ihm richtig an Herz gewachsen. Der Ritten ist eine wunderbares Wandergebiet für die ganze Familie. Die tolle Aussicht vom Balkon auf den Schlern hat uns motiviert, diesen Berg zu "besiegen". Danach konnten wir auf dem Hof wunderbar relaxen. Die Freundlichkiet der gesamten Familie Fink war beeindruckend. Wir erhielten viele wertvolle Tipps für unsere Freizeitgestaltung. Fazit: WIR KOMMEN NÄCHSTES JAHR WIEDER
Steller Marion

Traumhafter Bauernhof

Wir erlebten ein paar herrliche Tage auf Ihrem Bauernhof. Der Blick vom Balkon auf die Dolomiten ist einfach bezaubernd und lässt uns noch immer nicht los. Wir kommen nächstes Jahr bestimmt wieder. Liebe Grüße
Franziska Seeler
Liebe Familie Fink! Wir sind wieder gut zuhause angekommen. Im Gedanken sind wir aber immer noch am sonnigen Ritten und Ihrem traumhaft schönen Bauernhof. Vielen Dank für die herzliche Betreuung es war eine wunderschöne Woche die wir bei euch verbringen durften. Eine schöne Wohnung mit einem tollen Balkon, super Ausblick und Sonne pur. Einfach nur Klasse. Ich würde eine Webcam empfehlen sodass wir bis zum Wiederkommen den Traumblick auch von zu Hause aus geniessen können. Liebe Grüße Franziska und Thomas
COLOMBO LUIGI

SALUTI

Un carissimo saluto e ringraziamento da Marco e Giona che hanno passato una settimana felice tra i vostri animali. Un super ringraziamento da Mamma Sonia e Papà Luigi, che si sono rilassati per tutta la settimana. Grazie ed a presto.
Neuhof
Familie Fink
Zaberbach 7
39054 Klobenstein / RItten
Bozen / Südtirol / Italien
+39 328 474 01 76
Impressum-Privacy-MwStr.Nr. 00817470214
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK